Über Rimba

 

Rimba wurde im September 1971 gegründet. Wir befinden uns in einem kleinen Ort,
der Etten-Leur heißt und sich im Süden der Niederlande befindet.
Unser früherer Inhaber (Direktor) war ein erfolgreicher Geschäftsmann, der zu dieser Zeit mit exklusiven Parfums handelte. Durch einen Zufall fiel Ihm der Bedarf auf, für Leder und alle Arten von Bondage (Fesseln) Artikeln genauso wie von erotischen Produkten. Nach Umfragen unter holländischen Sex Shop Inhabern entwickelte er eine kleine erotische (Muster) Kollektion und begann diese zu vertreiben. Die Kollektion wurde begeistert aufgenommen und Rimba begann mit der Serien Produktion.
Später durch fortwährende Forschung wurde die Kollektion um mehr und mehr Artikel ergänzt, drei Jahre später wurde der erste Katalog herausgebracht.
In den 70er Jahren gab es nicht so viele Mitbewerber auf dem Markt und Rimba expandierte schnell.
Der Gründer von Rimba schaute auch über die niederländische Grenze hinaus um neue Vertriebs punkte in Europa zu finden. Nach kurzer Zeit wurden Kunden in Deutschland, der Schweiz und Frankreich gefunden. Im Jahr 1991 zog Rimba um und der Sohn des Gründers übernahm das Geschäft. Rimba wuchs weiter und brauchte mehr Platz um Raum für die Produktionsabteilung und die Lagerräume zu ermöglichen.

In 2007, stand Rimba wieder vor dem Problem des Platzmangels und weiterer Erweiterung. Grundrisse wurden erstellt und Baugenehmigungen wurden beantragt für einer neues Zuhause. In April 2008 ist Rimba umgezogen in die neuen Gebäude in Etten-Leur.

Rimba Breda


Viele nehmen fälschlicherweise an, dass Rimba Einzelhandels Filialen und einen
Versandhandel besitzt. Rimba verkauft aber direkt nur an Einzelhändler, Großhändler und Importeure. Größtenteils befinden sich Rimba´s Kunden in West Europa aber Rimba verkauft auch weltweit seine Produkte. In Deutschland hat Rimba einen General Importeur.
Wir steigern unsere Verkäufe steil in allen Winkeln der Welt.

Rimba's Erfolg basiert auf der professionellen Einstellung auf den Markt.
Exzellente Qualitätsprodukte, kurze Lieferzeiten, Maßgeschneiderte Designs. Ein großes Angebot von allen Größen und unser einzigartiges Know- How des West-europäischen Marktes. Rimba ist heute eine weltweit bekannte Marke und eine hoch erfolgreiche Organisation. Rimba produziert Leder, Lingerie, Latex ( Gummi ) Produkte und ist Großhändler für LELO,  Kamasutra, We-Vibe, SVAKOM, Pretty Love, Dorcel Produkte.

Die Marke Rimba steht für Qualität und ist nur in den weltbesten Erotikfachgeschäften und über Grosshändler erhältlich.


Wie können Sie Rimba Kunde werden?


Rimba ist ein Großhandelsunternehmen und verkauft nicht Ware an Endverbraucher (Privat), Verzeihung! Wir empfehlen unseren privaten Interessenten (Endverbrauchern) sich an den Einzelhandel zu wenden um unsere Produkte zu erwerben. Wir müssen unsere Kunden schützen und Marktirritationen zu minimieren.

Eingetragene Firmen sind herzlich Willkommen ein Wiederverkäufer zu werden durch Ausfüllen unserer Bewerbsformulars.
Nach Genehmigung durch das Rimba Team , bekommen Sie Ihre eigenen Geschäfts- und Versandbedingungen durch Zugangspasswort und den Login zu dieser Website.

 

Lieferbedingungen


Das Minimum Bestellbetrag ist € 250,- (Euro exkl. Mwst. und ohne Fracht)
Wir brauchen einen Arbeitstag um Ihre Waren fertig zu machen.
Aufträgen sollen voraus bezahlt werden. Wir akzeptieren VISA, Mastercard, PayPal und Banküberweisungen.
Paketen werden geschickt per U.P.S. und Frachtspesen werden nur Teilweise in Rechnung gebracht.
Reklamationen müssen innerhalb 8 Tage nach Rechnungsdatum gemeldet sein.


Garantie


Wir gewähren allen unseren Kunden und Benutzern dieser unserer Produkte eine 100% Garantie für Herstellungsfehler. Jedoch können Produkte nach Gebrauch nicht zurück genommen werden aus hygienischen Gründen. Privatpersonen müssen Ihren Wiederverkäufer ansprechen und Wiederverkäufer können Rimba direkt ansprechen. Kunden finden unsere Rücksendeformular im Downloadbereich.